Die Umwelt-App “Return to Nature”
Projektbeschreibung

Die App, die Usern Punkte für umweltfreundliches Verhalten gibt. Diese können sie für Bäume, Gutscheine und Zertifikate einlösen.

Konkret handelt es sich hier um eine App, die umweltverträgliches Verhalten fördert. User können Punkte erwerben, indem sie z.B. statt Auto zu fahren öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad oder E-Autos benutzen. Private Fußwege ab 10.000 Schritte (Tagesziel) werden belohnt. Man erwirtschaftet durch dieses nachhaltige Verhalten bestimmte Punkte. Wenn man eine bestimmte Punktzahl erreicht hat, kann man sie gegen einen beliebigen Baum tauschen und erhält als Anerkennung dafür ein Zertifikat.

Wandeln Sie Ihre Alltagstaten in einen Beitrag für eine bessere Welt um!

Fragen zum Projekt

In dem Projekt “Return to Nature” geht es darum, eine App zu entwickeln, die ihre User dafür belohnt, wenn sie in ihren Alltag umweltfreundliche Handlungen integrieren. Zu diesen Handlungen gehört beispielsweise die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrädern und E-Autos, sowie das Erreichen eines 10000 Schritte Ziels täglich. Diese Belohnung findet in Form von der Pflanzung eines Baumes, inklusive Zertifikat, oder durch Gutscheine.

Die Ziele der App sind es einerseits die Motivation der User zu steigern umweltfreundlich zu leben, weil Sie, durch die Nutzung der App, für diese Taten belohnt werden. Außerdem soll auch die Belohnung der User die Umwelt verbessern – dies findet in der Form von Bäumen statt, die durch die gesammelten Punkte der User gepflanzt werden können. Die Zielgruppe von der App “Return to Nature” sind alle umweltbewussten Menschen, die einen Weg suchen, in ihrem Alltag zur Verbesserung der Umwelt beizutragen.

Das Projekt gibt Usern die Möglichkeit in ihrem Alltag umweltfreundlicher zu sein. Dies ist für viele Menschen normalerweise neben dem Berufsalltag schwierig zu bewältigen, wird von unserer App “Return to Nature” aber ein leicht zu integrierender Bestandteil des Tages. Für die Sponsoren der App bedeutet die Unterstützung ein gutes Image im Bezug auf ihre Klimafreundlichkeit. Diese Unterstützung kann auch in Form von Belohnungen als Gutscheine in der App stattfinden, was für die unterstützenden Sponsoren einen Anstieg im Absatz der Produkte bedeutet.

Die Lehrer an der BBS 1 Northeim stehen hinter dem Projekt und unterstützen die Durchführung.